halbautomatisch pastös

Abfüllmaschinen für pastöse Produkte

ModellUAHUAH-PUAPUAE
Antriebmanuellpneumatischpneumatischelektrisch
Mengenverstellung überHandrad + ZählwerkHandrad +ZählwerkHandrad +ZählwerkTouch-Panel
Steuerung--pneumatischelektrisch
Geschwindigkeits-verstellung-RändelschraubeRändelschraubeTouch-Panel
technische Daten alle Maschinentypen
  • Gehäuse und Fußplatte aus Edelstahl
  • für flüssige, halbflüssige und pastöse Produkte
  • 1- oder 2-stellige Ausführung möglich
  • alle produktberührenden Teile in Edelstahl 316L
  • Vorratstrichter mit Deckel, Dichtung und Spannring, Volumen 7L/15L/30L
  • einschl. 1 Abfülldüse ohne Sieb; ø nach Kundenangabe
  • einschl. Spezial-Werkzeugset
  • Doservolumen ist stufenlos einstellbar

Dosierbereiche:

  • 5-50 ml
  • 20-200 ml
  • 50-550 ml
  • 100-1000 ml
technische Daten nur pneumatische Maschinen
  • Betätigung über Fußschalter
  • Druckluftversorgung mit 6 bar ist erforderlich
technische Daten nur elektrische Maschinen
  • elektrischer Anschluß 230 V / 50 Hz
  • elektrische Leistung 0,4 kW
  • Verstellung der Dosiergeschwindigkeit über Tastatur am Bedientableau
  • mit Hauptschalter, Ein-Aus-Schalter und Not-Aus
  • Betrieb im Einzeltakt mit Fußschalter oder im Dauerbetreib möglich
  • mit Stückzähler und Vorwahlzähler
Dosiergenauigkeit±1%±1%±1%±1%
Abfüllungen pro Stunde360-800360-1500600-1500600-1500
Optionen:
Abfülldüse mit Edelstahlsiebaaaa
mechanischer Nachtropfverhindererbbbb
Abfülltischcccc
Füllstandsüberwachungdddd
beheizter Vorratstrichtereeee
Flüssig-Schlauchsatzffff
Ausführung nach ATEXgggg
Optionen:
aAbfülldüse mit Edelstahlsieb verhindert das Nachtropfen bei dünnflüssigen Produkten und das schäumen der Produkte. Dadurch sind höhere Dosiergeschwindigkeiten möglich, was zu einer größeren Stundenleistung führt.
bMechanischer Nachtropfverhinderer verhindert das Nachtropfen der Abfülldüse
cVerstellbarer Abfülltisch zum Abstellen der Flasche beim Abfüllen
dFüllstandsüberwachung im Vorratstrichter, die eine Förderpumpe zum Wiederauffüllen schaltet.
eBeheizter Vorratstrichter.                                                Funktioniert über eine Warmwasserzirkulation mit eigener Heizung oder über eine elektrische Heizmatte.
fFlüssig-Schlauchsatz.                                                                  Zum ansaugen von flüssigen Produkten direkt aus dem Fass.
gAusführung nach ATEX